Aktuelles

Gerne weise ich nochmals auf die Dorn-Therapie-Massage hin, welche ich anbiete.

 

Die Dorn-Therapie-Massage ist eine sanfte, manuelle Behandlungsmethode zur Behandlung von Wirbelsäule und Gelenken. Es werden Beschwerden des Bewerbungsapparats behandelt, aber auch die Nervenbahnen entlastet und die Meridiane (Energiebahnen) positiv beeinflusst, so Schmerzen gelindert, Muskelverspannungen reduziert.

Für jeden Therapieabschnitt gibt es eine Selbsthilfe-Übung.

 

Weitere Infos über diese Therapieform lassen sich auf meiner Homepage (www.imeinklang-massage-reiki.ch) finden.

 

Terminanmeldungen nehme ich gerne entgegen (wie bis anhin über Telefon (079 330 20 06), über Mail (info@imeinklang-massage-reiki.ch) oder über das Kontaktformular auf meiner Homepage).

 

Alles Gute!

Caroline Kropf

-----------------------

Schutzkonzept Praxis IM EINKLANG-KÖRPER SEELE GEIST Caroline Kropf

Meine Praxis IM EINKLANG-KÖRPER SEELE GEIST öffnet am 27.04.2020 wieder unter Einhaltung des Schutzkonzepts.

Zum Schutz meiner Kundschaft, meiner Arbeitskolleginnen der Praxisgemeinschaft Zytglogge (wo mein Praxisraum liegt), derer Kundschaft und mir ergreife ich folgende Massnahmen:

 

Praxisbesuch

Ich bitte alle, beim Betreten der Praxisgemeinschaft Zytlogge die Hände mit Seife zu waschen und/oder zu desinfizieren. (Ich biete beides an.)

 

Abstandregel

In der Praxisgemeinschaft Zytlogge ist die Abstandsregel von 2 Metern Abstand einzuhalten.

 

Tröpfcheninfektion verringern – Masken

Die Vorgaben sehen vor, dass die behandelnde Person und die zu behandelnde Person Hygienemasken tragen. Es kann eine Hygienemaske bei mir bezogen werden, nehmen Sie bitte aber nach Möglichkeit Ihre eigene Schutzmaske mit.

 

Hygienemassnahme

Reinigung und Desinfizieren nach jeder Behandlung: Behandlungsliege, Stühle, kleiner Tisch, Praxistürklinke,

ca. 10 Minuten lüften

Wäsche:Tägliches Wechseln der Berufswäsche

 Reinigung und Desinfizieren Praxisgemeinschafts-Bereich regelmässig: Ablagen, Türklinken, Wc

 

Dann sollte zu Hause geblieben werden

Bei Fieber, Husten, Halsschmerzen oder generell einem Verdacht auf Infektionskrankheiten die Praxis nicht betreten und zu Hause zu bleiben, respektive sich an den Arzt/die Ärztin wenden.

 

Besonders gefährdete Personen (Personen ab 65 Jahren oder mit bestehender Vorerkrankung)

(Gefährdete Personen sind:

Personen über 65 Jahre und

Vorerkrankungen:

Bluthochdruck

Chronische Atemwegserkrankungen

Diabetes

Erkrankungen und Therapien, die das Immunsystem schwächen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Krebs)

Als besonders gefährdete Personen gelten auch Personen ab 65 Jahren. Sofern diese keine Erkrankungen gemäss der erwähnten Liste aufweisen, dürfen diese unter Verantwortung des Therapeuten/der Therapeutin behandelt werden.

 

Menschen, die einer Risikogruppe angehören, dürfen nur nach Absprachen mit einem Arzt/einer Ärztin und einer ärztlichen Verordnung behandelt werden.

 

Dank

Vielen Dank, dass Sie helfen, mir/uns die Vorgaben umzusetzen.

 

Ich freue mich sehr, Sie wieder in meiner Praxis begrüssen und behandeln zu dürfen.

(Der Einfachheit halber wähle ich die Sie-Form, die Du-Form ist darin eingeschlossen.)

 

Hiermit bestätige ich als Masseurin/Reiki-Meisterin die Schutzmassnahmen in der Praxisgemeinschaft Zytglogge

(wo mein Praxisraum IM EINKLANG-KÖRPER SEELE GEIST liegt) einzuhalten.

 

Bern, 26.04.2020                                                                    IM EINKLANG-KÖRPER SEELE GEIST

 

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -